Trommeln für Europa

Agentur und HEYMANN BRANDT DE GELMINI gewinnen Imagekampagne des Landes Brandenburg

- RAIKESCHWERTNER und HEYMANN BRANDT DE GELMINI haben den Kampagnenetat des Landes im mittleren sechsstelligen Bereich gewonnen, um das Thema EU-Förderung emotional und breitenwirksam zu vermitteln. Die beiden Agenturen setzten sich im Rahmen einer mehrstufigen europaweiten Ausschreibung gegen mehrere Wettbewerber durch. Auftraggeber der aus EU- und Landesmitteln finanzierten Imagekampagne ist das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz. Absender der Kampagne sind das Land Brandenburg und die EU-Fonds ELER, EFRE und ESF. 

 

Der Startschuss für die zweijährige Kampagne fällt 2017; sie zeigt, in Brandenburg brummt’s. Die Agenturgemeinschaft überzeugte mit contentgetriebener Strategie, aufmerksamkeitsstarkem Kampagnendesign und emotionalen Maßnahmen. RAIKESCHWERTNER verantwortet Kampagnenmanagement, PR und Veranstaltungen, HEYMANN BRANDT DE GELMINI Markenstrategie, Klassik, Digitale Kommunikation und Social Media.