RAIKESCHWERTNER Financial

Stefan Eggerstedt

Ihre Ansprechpartner

Stefan Eggerstedt

Geschäftsführer

RAIKESCHWERTNER Financial

040/34 80 92 62

eggerstedt(at)rsfinancial.de 

Finanzkommunikation

Mit Begeisterung für die Themen der Finanzindustrie und der Identifikation mit unseren Kunden entwickeln wir für Banken, Fondsgesellschaften und Vermögensverwalter, Private-Equity- und Venture-Capital-Gesellschaften, M&A-Beratungsgesellschaften, Leasing- oder Factoring-Unternehmen Konzepte für eine vertriebsunterstützende Kommunikation. Die Themen reichen von Private Banking, Asset Management, AIF bis zu Green Finance. Wir erreichen Privatanleger, institutionelle Kunden, Vertriebe, Finanzberater, Stiftungen, Multiplikatoren oder Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.raikeschwertnerfinancial.de

Erfolgreicher Börsengang in Hong Kong

Börsengang Hong Kong

EuroEyes International Eye Clinic Limited

Dem führenden Anbieter für operative Sehkorrekturen gelang am 15. Oktober 2019 eine erfolgreiche Notierung seiner Aktien am Main Board der Stock Exchange of Hong Kong Limited („SEHK“). Der Bruttoerlös aus dem globalen Angebot lag bei ca. 595 Mio. Hong Kong-Dollar. RAIKESCHWERTNER Financial übernahm die Kommunikation in die Finanz-Community und fungierte als Pressebüro.

Investorenkommunikation für eine grüne Zukunftstechnologie

Investorenbroschüre

JenaBatteries GmbH

Das Start-up-Unternehmen JenaBatteries hat eine metallfreien Flussbatterie als nachhaltige Speichertechnologie entwickelt. Mit der Entwicklung eines neuen und modernen Markenauftritts vom Logo und Design über die Website bis hin zu einem aufmerksamkeitsstarken Messeauftritt positionierte die Agentur den Kunden im Zukunftsmarkt der Energiespeicher. Für die Finanzierung der anstehende Wachstumsphase über ein Nachrangdarlehen entwickelte die Agentur eine Broschüre für den Vertrieb.

Kommunikation im Rahmen der Post-Merger-Integration

Windkraftanlage

Siemens Gamesa

Siemens Gamesa hat vom insolventen Wettbewerber Senvion wesentliche Teile des Wartungsgeschäftes für europäische Windkraftanlagen an Land und die Rotorblattproduktion in Portugal übernommen. Mehr als 2.000 Mitarbeiter wechselten zu dem spanisch-deutschen Windenergieriesen.

Die Agentur beriet den Kunden zum Vorgehen, zu Inhalten, Kernbotschaften und zur Ansprache der Mitarbeiter des aus der Insolvenz übernommenen Unternehmens Senvion und erstellte ein Info-Package, um für Vertrauen in den neuen Eigentümer zu werben und die gute Zukunftsperspektive für den Geschäftsbereich aufzuzeigen.